Wir suchen noch Schüler/Innen, Studenten/Innen, Dozenten und Mafia!

#16

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 03.02.2018 10:38
von Mexico City RPG
avatar

Guten Tag,



wir schauen bei euch vorbei um eine Partnerschaftsanfrage zu starten.
Ich weiß es gibt viele Reallife Foren, doch es gibt so viele Faketown Fans, da ist Platz genug für weitere. Daher wollen wir euch um eine Partnerschaft Anfragen. Wenn Ihr diese gerne annehmen wollt freuen wir uns natürlich, doch wenn Ihr sie ablehnen wollt gebt uns bitte ebenfalls HIER bescheid, damit wir euch nicht immer und immer wieder Anfragen.
Damit Ihr einen kleinen Eindruck erhaltet um was es bei uns geht, schreibe ich euch hier ein Paar Informationen auf:

Mexico Stadt

Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko. Sie gehört zu keinem Gliedstaat, sondern bildet den Bundesbezirk (Distrito Federal), in dem 8,8 Millionen Menschen (2010) leben. Die Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México (ZMVM), zu der Mexiko-Stadt, der östliche Teil des Bundesstaates México und eine Gemeinde aus dem Bundesstaat Hidalgo gehören, ist mit 20 Millionen Einwohnern eine der größten der Erde.

Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes. Sie ist Sitz des Erzbistums Mexiko sowie zahlreicher Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Die UNESCO hat ihr historisches Zentrum mit den Überresten der Azteken­hauptstadt Tenochtitlan sowie die Wassergärten im Stadtteil Xochimilco 1987 und den zentralen Universitätscampus der Universidad Nacional Autónoma de México[3] im Jahr 2007 zum Weltkulturerbe erklärt.


Der Name der Stadt

Die Mexikaner nennen ihre Hauptstadt meist el D.F. („el De-Efe“, Abkürzung von Distrito Federal, „Hauptstadtbezirk“). Wenn also von México die Rede ist, ist normalerweise der Staat gemeint. Weniger häufig und meist nur in offiziellem Zusammenhang ist von La Ciudad de México die Rede. Das Land Mexiko erhielt wiederum seinen Namen von der jetzigen Hauptstadt. Einwohner der Stadt werden jedoch als capitalinos („Hauptstädter“), defeños (abgeleitet von D.F.) oder chilangos bezeichnet, das Wort mexicano bezieht sich vorwiegend auf die Republik. Der Name México geht ursprünglich auf die Azteken zurück, die sich selbst als „Mexica“ bezeichneten. Teilweise wird im deutschsprachigen Raum für „Mexiko-Stadt“ auch die englischsprachige Bezeichnung Mexico City verwendet.
Am 29. Januar 2016 wurde der spanische Name der Stadt auch offiziell in Ciudad de México (= Mexiko-Stadt) geändert.


Klima

Die Stadt befindet sich in den Tropen, genauer gesagt in den Kalttropen wegen ihrer hohen Lage. Tagsüber ist es im Winter mit 20 bis 25 °C recht warm, nachts jedoch deutlich kühler, teils sogar frostig. Im Sommer zwischen April und Juni wird es um die Mittagszeit mit 25 bis 30 °C sehr warm. Von Oktober bis Mai ist Trockenzeit und von Juni bis September Regenzeit, in der es meist nachmittags und abends, manchmal aber bis in den Morgen hinein, zu heftigen Schauern kommt. Dann ist es sehr schwül.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 15,9 °C, die jährliche Niederschlagsmenge 816,2 Millimeter im Mittel. Der wärmste Monat ist der Mai mit durchschnittlich 18,9 °C, die kältesten Monate sind Dezember und Januar mit 12,5 °C und 12,2 °C im Mittel.

Der meiste Niederschlag fällt im Monat Juli mit durchschnittlich 175,1 Millimetern, der wenigste im Februar mit 4,3 Millimetern im Mittel.
[center]

Wir sind wie schon erwähnt ein Reallife Forum, jedoch mal an einem anderen Ort als New York oder dergleichen, denn wir spielen in Mexico. So nun genug gesagt, dann will ich euch nicht länger nerven und warte gespannt auf eure Antwort egal ob sie Positiv oder Negativ sein wird.
Hier noch einmal unser ForumLink: Mexico City RPG


Besten Wünsche Meera Conway

nach oben springen

#17

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 05.02.2018 20:31
von Lost and Forgotten.
avatar


Liebes Forum.
Wir sind auf euch gestossen und würden euch gerne eine Parterschaftsanfrage da lassen. Hier einige Informationen zu unserem Board.




Hast du es leid immer wieder Forum wechseln zu müssen weil dein Chara vielleicht einmal in eine neue Welt eintauchen möchte?
Dann können wir dir vielleicht genau dass bieten, schau doch mal bei uns vorbei!

Herzlich willkommen im Lost & Forgotten. In diesem RPG wird deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben hier eine Plattform für alle Schreibliebhaber erschaffen, wo es möglich ist Charakteren Leben einzuhauchen und es ihnen somit ermöglicht in verschiedene Setting einzutauchen. Wir wollen hiermit jedem Schreiber ein zu Hause bieten, wo er nach seinen Wünschen verschiedene RPG Bereiche betreten kann. Sei es nun der Bereich Fantasy, Real Life oder eine Serie sowie ein Buch. Mit diesem Forum wollen wir den Usern freie Hand lassen und es ist möglich fast jedes Genre bei uns zu bespielen. Charaktere kann man bei uns bis zu 10 erstellen, wenn natürlich die gewünschten Voraussetzungen erfüllt worden sind. Charaktere können auch von einem Setting ins nächste springen, solange alle Charakteren den verschiedenen Umgebungen der Generes angepasst werden. Auf was wartest du? Trete ein und verliere dich in neuen Welten! Viel Spaß im Lost & Forgotten.

Unsere Zurzeit geöffnete Themen:

Das Spiel Lost and Forgotten
Fantasy
Real Life
Endzeit/Survival
Filme/Serien/Bücher



Und, Bock? Hier könnt ihr uns finden: Lost & Forgotten

Was noch so helfen könnte:
Storyline.
The Golden Rules.
Vergebene Namen & Ava- & Charaliste
Unsere Gesuche.
Und weil es noch nicht genug war, alles auf einen Blick.

Eure Antwort könnt ihr dann hier hinterlassen.

Liebe Grüße wünschen,
Cassy, Sage, Raphael & Cameron


nach oben springen

#18

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 14.02.2018 21:39
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar




Liebes Forum Team,

wir sind ein Real Life Forum der etwas anderen Art. Bei uns geht es um den Klassenkampf zwischen arm und reich.
Sehr gerne würden wir uns für eine Partnerschaft mit eurem Forum bewerben. Damit ihr euch ein Überblick von unserem Forum verschaffen könnt, verlinken wir euch alle wichtigen Themen direkt. Als Erstes findet ihr unsere Story hier und unsere Charas hier.
Über eine Bestätigung oder Ablehnung würden wir uns im vorgesehenen Rückmeldungsthread freuen.


Liebe Grüße vom Team Dirty Money

nach oben springen

#19

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 15.02.2018 00:15
von Bella C.
avatar

Liebes Team,
Wir haben Euer Forum entdeckt und wuerden euch hiermit gerne zu unseren Partnern dazu zaehlen.
Wir wuerden uns sehr ueber eine Partnerschaft mit euch freuen.

Mit blutigen Grüssen
Das Bloodlust Team




Was bisher geschah...

Es war ein stiller Tag und das einzige Geräusch war das Rascheln der Blätter wenn
Jasper eine Seite seines Buches umschlug. Alice wuselte seit Stunden durch das
Haus und dekorierte alles neu. Lautlos wie immer natürlich. Manchmal hörte man
jemanden in der Küche hantieren, doch das war alles.
Das Alice auf einmal stocksteif im Flur stehen blieb bemerkte Jasper nicht einmal.
Erst als die Vase auf dem Boden zerschellte, sah er besorgt auf. Und Alice Blick
war ihm nur allzu vertraut. Die Vision die sie heimgesucht hatte war sicher nicht
von der harmlosen Sorte.
Und wie richtig er damit liegen sollte ahnte Jasper nicht einmal. Die Volturi
bereiteten sich vor. Der erfolgreiche Widerstand lag ihnen schwer auf dem Magen
und nun würden sie kommen, um sich Edward und Alice zu holen. Ein Ziel welches
sie schon lange verfolgten und nun endgültig durchsetzen würden. Eine Sache
verschwieg Alice ihrem Lebensgefährten jedoch. Die Volturi würden nicht davor
zurückschrecken Jasper zu foltern oder gar zu töten, um ihren Willen zu brechen.
Jasper, der alles geben würde um Alice zu beschützen, sah die einzige Chance auf
einen Sieg in der Erschaffung einer Neugeborenenarmee. Denn ein weiteres Mal
würden sie nicht auf die Hilfe der anderen zählen können. Alice und Edward setzten
alle Hoffnung in den befreundeten Ashford-Clan, der schon seit Jahren vegetarisch
lebte. Jasper jedoch wusste, dass das nicht reichen würde. Der einzige Mensch, dem
er seine Pläne nun noch offenbaren konnte war Bella. Denn diese würde für Edward
ebenso ihr Leben geben, wie er das seine für Alice

Wo wir nun stehen...

Alice, Carlisle, Edward und Jasper begeben sich nach Vancouver um den Vegetarischen Clan der Ashfords zu besuchen. Alice, die mit Lacey Ashford befreundet ist, erhofft sich von dem Besuch einige Antworten auf Fragen, die sie sich seid ihrer Vision stellt, zu finden.
Denn die Ashfords besitzen nicht nur ein grosses Wissen sondern eine grosse Bibliothek, die eventuell auch nützlich sein könnte.
Doch alles kommt nicht so ganz wie geplant. Sie werden zwar von Alex Ashford, dem Clanoberhaupt, freundlich begrüsst und auch Lacey zeigt sichtliche Freude ihre Freundin zu sehen, jedoch verändert sich diese Stimmung sehr schnell als Percy, Laceys Gefährte, zurückkehrt. Nach einem Streit mit seiner Partnerin war er gegangen und hatte dem Menschenblut auf den Strassen Vancouvers nicht wiederstehen können.
Seine Gefährtin ist natürlich darüber empört, doch sie ist nicht die Einzige die kleinen Spuren an seinen Kleidern sofort vernimmt. Jasper, der immer noch Probleme damit hat sich zu beherrschen sobald er das Menschenblut nicht nur riecht sondern auch noch sieht, rastet deswegen aus kann jedoch von seiner Gefährtin beruhigt werden.
Das Gespräch geht weiter, Alex macht klar, dass ihr Wissen den Cullens immer zur Verfügung stehen wird aber dass die Sicherheit seiner Familie an erster Stelle steht und er deshalb keinen Kampf gegen die Volturi unterstützen würde. Lacey scheint damit nicht ganz einverstanden, es folgt eine kleine Unterhaltung auf Rumänisch zwischen den Beiden.
Währenddessen hat Alice eine für sie sehr belastende Vision, die gleichzeitig keine normale Vision ist, da sie sich so echt anfühlt. Sie verbarrikadiert sich im Badezimmer um mit dem Schmerz des gesehenen alleine klar zu kommen.
Jasper, der nicht weiss dass die Vision ihn betraf, folgt ihr natürlich. Lacey folgt später doch Alice weigert sich von ihrer Vision, in der sie sah wie die Volturi ihren Ehemann folterten, zu erzählen. Schliesslich kehrt sie mit den zwei Andern ohne ein Wort darüber zu verlieren ins Wohnzimmer zurück. Carlisle, der als Vaterfigur sofort bemerkt, dass es seiner Tochter nicht gut geht, schlägt vor, dass sie, vor allem Alice, zurückkehren sollten da sie gerade wohl nicht in der Verfassung ist nach Antworten zu suchen.Die Cullens ziehen also ab, ohne auch einen Schritt weiter gekommen zu sein…
Was wird geschehen? Die Zeit ist knapp… die Gefahr droht…

Währenddessen in New York


Um den nach Macht strebenden Vampir Liam Avery, beginnt sich
langsam aber stetig ein geheimnisvoller Clan zu bilden. Er und seine Gefährtin
Jennifer Scott planen die Volturi zu stürzen. Ihnen ist es schon lange nicht mehr
recht sich herumkommandieren und befehligen zu lassen und in ihren Augen ist es
Zeit für einen Umsturz. Koste es was es wolle.

Das Abenteuer wartet

Steigt ein in die Welt voller Licht und Schatten und entscheidet wohin eure Reise gehen
soll. Wird es dem LA-Clan tatsächlich gelingen die Volturi zu stürzen? Oder werden
diese ihrerseits die Cullens vernichten. Welche Rolle spielen die Gestaltwandler?
Wer schließt sich wem an?

Bloodlust



©️️ Bella Cullen




Shortcuts:

- FSK 12 mit FSK 16&18 Bereich
- Twilight RPG
- Spielzeit 2018
- Szenentrennung

nach oben springen

#20

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 20.02.2018 21:44
von CLOUDY MIRRORS
avatar


HALLO LIEBES FORUM UND EIN PAAR LIEBE GRÜSSE AUS DEM SCHÖNEN LONDON, NGLANDS!
WIR SIND EIN GANZ NEUES REAL LIFE FORUM WAS NOCH AUF DER SUCHE NACH NACHBARN IST. BEI DIESER SUCHE SIND WIR AUF EUER FORUM GESTOSSEN. DA WIR DIESES SEHR ANSPRECHEND FINDEN, WÜRDEN WIR UNS SEHR FREUEN WENN IHR AUCH MAL BEI UNS VORBEI SCHAUT.
UND WER WEISS? VIELLEICHT KÖNNEN WIR EUCH JA DAVON ÜBERZEUGEN UNS ALS NEUE NACHBARN AUFZUNEHMEN?!
WIR WÜRDEN SEHR DARÜBER UNS FREUEN.


Hier noch ein paar Kurze Fakten über unser Forum und unsere Wichtigsten Links!
STORYLINEREGELNVERGEBENE AVATARE & NAMESGESUCHE

CLOUDY MIRRORS

nach oben springen

#21

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 22.02.2018 18:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Nach dem Tod Albus Dumbledores im Sommer 1997 scheint eines größten Lichter im Kampf gegen den Dunklen Lord erloschen zu sein. Die Berichte im Tagespropheten über verschwundene oder tot aufgefundene Menschen reißen nicht ab. Scheinbar nimmt die Macht des Dunklen Lords und seiner Todesser immer mehr zu, das Ministerium und auch der Orden des Phönix scheinen machtlos. Es gelang den Todessern das Ministerium zu infiltrieren, um an wichtige Informationen zu gelangen und schließlich - am 1. August 1997 - sogar die Machtübernahme, durch den Tod des bis dato amtierenden Zaubereiministers Rufus Scrimgeours. Somit standen den Todessern alle Mittel zur Verfügung, um die Schutzzauber der Ordens zu durchbrechen und endlich deren Verstecke ausfindig machen zu können. Unter anderem auch den Fuchsbau, weswegen die Hochzeit von Bill und Fleur Weasley eher unschön endete. Vielen Hochzeitsgästen gelang es jedoch zu fliehen, darunter auch Harry Potter und seinen besten Freunden.

In Windeseile wurden neue Gesetze erlassen und es wehte ein komplett neuer Wind im Ministerium. Pius Thicknesse wurde zum neuen Zaubereiminister ernannt, um im Sinne des Dunklen Lords zu regieren. Anti-Muggel-Gesetze wurden eingeführt und die systematische Verfolgung von Muggelstämmigen begann, indem es zunächst erforderlich war, dem Ministerium gegenüber einen Nachweis zu erbringen, dass man von einer Hexe oder einem Zauberer abstammte. Konnte man dies nicht, so wurde man nach Askaban gebracht. Harry Potter indes wurde zum Staatsfeind Nummer 1 erklärt und eine hohe Belohnung auf ihn ausgesetzt.



Auch Hogwarts wurde nicht von den Reformen verschont. Es wurde eine allgemeine Schulpflicht für Kinder ab 11 Jahren eingeführt - die wenigen, die zu Hause unterrichtet worden waren, mussten fortan ebenfalls die Schule in Schottland besuchen. Severus Snape wurde zum Schulleiter ernannt, Verteidigung gegen die Dunklen Künste, wurde in Dunkle Künste umbenannt und Muggelkunde zum Pflichtfach erklärt. Zudem mussten zum Schuljahresbeginn mehrere Fächer neu besetzt werden, da die Lehrer während der Sommerferien plötzlich verschwanden. Muggelstämmige, die am 1. September den Zug nehmen wollten, kamen gar nicht erst zum Gleis 9 3/4, bereits zuvor wurden sie von Auroren weggebracht. Ihr Schicksal? Ungewiss.

Auch der Unterricht hat sich merklich verändert. Die neuen Lehrer zögern nicht, den Cruciatus-Fluch zur Bestrafung unfolgsamer Schüler anzuwenden, dennoch erhebt sich innerhalb der Schülerschaft ein gewisser Widerstand gegen die Praktiken des neuen Regime. Scheinbar kommen die Aufrührer hauptsächlich aus Gryffindor, es gelang den Lehrkräften allerdings noch nicht, die Gefahr einzudämmen. Zudem wurde vor einer Woche die Leiche des Schulleiters Severus Snape in Hogsmeade gefunden. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Nun braucht Hogwarts also einen neuen Schulleiter, der vorzugsweise ebenso hoch in der Gunst des Dunklen Lords stehen sollte, wie der bisherige. Schließlich sind die Schüler noch immer die Zukunft der Zaubererschaft.

Währenddessen haben sich Harry, Ron und Hermine im Grimmauldplatz Nr. 12 verschanzt und suchen nach einem Weg ins Ministerium einbrechen zu können, um einem der Horkruxe wenigstens habhaft zu werden. Wird es ihnen gelingen?

Wichtige Links:
ForumRegelnPartnerbereich

nach oben springen

#22

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 27.02.2018 21:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Liebes Team,
anbei möchten wir euch unser Forum vorstellen. Woodhaven ist eine Insel in Großbritannien, nicht weit entfernt von London. Doch kann man Woodhaven nur per Schiff oder Fähre erreichen.
Hiermit möchten wir uns bei euch um eine Partnerschaft bewerben und würden uns freuen euch bald in unserer Nachbarschaft begrüßen zu dürfen.



Woodhaven ist eine kleine, süße Insel im vereinigten Königreich England. Die Insel kann nur per Schiff oder Fähre vom Festland aus erreicht werden. Hier wirkt vieles so als würde die Zeit noch still stehen. Doch Woodhaven hat auch eine lange Geschichte hinter sich. 1542 gründete der Geschäftsmann Edward Newton die kleine Insel und erbaute sie gemeinsam mit seinem Bruder und der Hilfe von Freunden und Familie. Damit wollte er einfach einen kleinen Ort erschaffen ohne den Trouble einer Großstadt und genau das kam auch an. Weniger als 20 Jahre später boomte die Insel und vervierfachte ihre Einwohnerzahl. Woodhaven wurde immer populärer durch den Handel von Holz und Kohle. Da die Insel perfekt gelegen ist kann sie von Schiffen erreicht werden und somit lief der Handel per Schiff in alle Länder ziemlich gut. Durch die Pest wurde die Einwohnerzahl drastisch minimiert und Woodhaven hatte mit großen Problemen zu kämpfen. Auch Edward Newton wurde letztendlich Opfer der Pest und somit stand die Insel Woodhaven kurz vor dem Aus. Erst mit Hilfe der letzten übrig geblieben Bewohner konnte die Insel sich langsam wieder erholen und fand zu neuem Aufwind. Im Laufe der Jahre zogen immer wieder neue Leute nach Woodhaven und heute im Jahr 2018 ist die Insel wieder auf dem Höhepunkt.



Allerdings werden immer mehr Personen vermisst und keiner kann sich genau erklären warum. Sie wurden bis heute nicht gefunden, obwohl man intensiv danach fandet. Leider haben sich auch die Tierangriffe vermehrt und viele Menschen sind dabei schon gestorben.

Woodhaven ist kein typisches Touristenziel, doch es zieht immer wieder neue Leute aus nahegelegenen Gegenden an.

Falls dir gefällt was du siehst dann findest du uns ganz einfach hier. Einfach dem Link folgen und schon bist du in Woodhaven.
Woodhaven

Wir freuen uns auf dich!


nach oben springen

#23

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 06.03.2018 22:34
von the World of the Walking Dead
avatar



Bewerbung um eine Partnerschaft
Liebes "Shades of Souls", hiermit möchten wir uns um eine Partnerschaft bewerben, und würden uns über eine positive Zusage freuen.
Wir sind ein Endzeit/ the Walking Dead ~ Fear the Walking Dead RPG


Unsere Story:
3 Jahre sind seit dem Ausbruch der Zombieseuche vergangen und die Überlebenden haben sich mittlerweile in Kolonien zusammengefunden. Eine Kolonie - die Saviors - begannen die anderen Kolonien zu erobern, unter anderem die friedfertige Farmerkolonie Hilltop und das Kingdom. Regelmäßig fordern die Saviors Vorräte und Waffen. Die Bewohner von Hilltop heuerte die Kämpfer der Kolonie Alexandria an, um sich von den Saviors zu befreien. Tatsächlich töteten die Leute von Alexandrias viele Saviors und zerstörten die Basis - was sie nicht wissen: Es handelte sich um einen Außenposten und nun sind die Saviors auf Alexandria aufmerksam geworden und planen die Übernahme.
Weit weg von alledem lebt eine Ansammlung Überlebender, die sich vor Ausbruch der Seuche einen Platz in einem Luxusbunker gesichert hatten und ein normales Leben führen ohne etwas von dem Überlebenskampf auf der Oberfläche etwas zu ahnen. Doch die Anführer wissen, dass die Vorräte schneller zur Neige gehen, als geplant und sie werden schon bald eine Lösung suchen müssen.

Eckdaten

- kein Serienwissen notwendig, da es ein Freeplay ist
- FSK 16
- automatische Freischaltung der User zum Kennenlernen des Forums
- in Serie/Comics gestorbene Charaktere spielbar
- eine Freeplay-Kolonie
- Qualität statt Quantität der Posts

Wichtige Links
Forum | Regeln | Listen | Storyline


Liebe Grüße
das Team von the World of the Walking Dead

nach oben springen

#24

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 05.04.2018 19:52
von Thranduil
avatar

Mae Govannen!
Wir sind ein Hobbit Forum, Unsere Story beginnt bei Hobbit eine unerwartete Reise und danach darf man frei entscheiden wie es weiter geht, Und welche neue spanned Abenteure der Bilbo erwarten werden,

[rahmen1]http://4.bp.blogspot.com/-ztBgm6T3MIo/UR63_2N9WRI/AAAAAAAAAIU/k7JHqb-Z-Xw/s1600/tumblr_mg0erkuAGI1qagktao1_250.gif[/rahmen1]

Zu unsere Storyline


[rahmen1]http://r77.cooltext.com/rendered/cooltext282009158740879.gif[/rahmen1]

Der gealterte Hobbit Bilbo Beutlin beginnt in Hobbingen im Auenland kurz vor seinem 111. Geburtstag mit der Aufzeichnung seiner Erinnerungen, in der er seinem Neffen Frodo endlich seine gesamten Abenteuer erzählen will. Im Vorwort berichtet er vom Zwergenkönigreich Erebor unter dem Einsamen Berg, oberhalb der Menschenstadt Thal, in dem die Zwerge unter der Führung König Thrórs unermessliche Schätze lagerten, darunter auch den Arkenstein. Eines Tages erschien – vom Gold angelockt – der Feuerdrache Smaug, zerstörte Thal, besiegte die Zwerge und ließ sich im Berg inmitten des Schatzes nieder; die Zwerge wurden, angeführt von Thrórs Enkel Thorin Eichenschild, über Mittelerde verstreut. Ein späterer Versuch, im verlorenen Zwergenreich von Moria eine neue Heimat zu finden, scheiterte, weil Orks sich inzwischen dort niedergelassen hatten. Deren Anführer, Azog der Schänder, enthauptete in der Schlacht im Schattenbachtal vor den Toren Morias Thorins Großvater Thrór, worauf ihm der junge Königsenkel den linken Arm abhieb und ihn danach für tot hielt

[rahmen2]http://68.media.tumblr.com/5cc909b600c44f66697c1c20dfdc38b3/tumblr_mqzcoeVeDY1r40ljco1_500.gif[/rahmen2]
Während Frodo sich in die Wälder aufmacht, um Gandalf, der sich angekündigt hat, entgegenzugehen, erinnert sich Bilbo weiter an seine Abenteuer in der Jugend: Eines Morgens vor 60 Jahren sucht der Zauberer Gandalf der Graue Bilbos Hobbithöhle auf und schlägt ihm ein Abenteuer vor, doch Bilbo hat kein Interesse daran, sein beschauliches und sicheres Leben aufzugeben. Gandalf markiert daraufhin unbemerkt Bilbos Tür mit einer Rune, und dieser erhält dann eines Abends überraschend Besuch von 13 hungrigen Zwergen, die sich nach der Plünderung seiner Speisekammer mit Gandalf beraten. Thorin Eichenschild plant, mit den anderen Zwergen (Balin, Dwalin, Oin, Glóin, Kili, Fili, Dori, Nori, Ori, Bifur, Bofur und Bombur, aber ohne Unterstützung seines Vetters Dain) zum Einsamen Berg zu gehen, durch eine Geheimtür in den Berg einzudringen und Smaug aus seinem Königreich zu vertreiben. Bilbo erhält ein Angebot, sich als Meisterdieb vertraglich der Gruppe anzuschließen, da die Unauffälligkeit den Hobbits angeblich im Blut liegt. Bilbo wird nach anfänglichem Zögern schließlich doch von seiner Abenteuerlust gepackt und folgt am nächsten Morgen den bereits weitergezogenen Zwergen. Doch wissen die Zwerge nicht, dass Azog seinen Kampf gegen Thorin überlebt hat und ihn seitdem mit seinem Hass verfolgt, und als jener von der bevorstehenden Expedition der Zwerge erfährt, setzt er seine Orks gegen sie in Bewegung.
[rahmen2]http://1.bp.blogspot.com/-xHtj4CTFX2U/UQ7yKmFZTXI/AAAAAAAAAHI/S5vHtzGoM6o/s320/tumblr_lwjdle7xnY1r88izeo15_r1_250.gif[/rahmen2][rahmen2]http://1.bp.blogspot.com/-N9jygdLikBs/UQ70cQX8-1I/AAAAAAAAAHY/pTcg-epBJPs/s320/tumblr_mfpwqtQ9RR1r8rtdfo1_250.gif[/rahmen2]
Der Weg der Expedition führt durch die Einsamen Lande. Auf den Trollhöhen übernachtet die Gruppe in einer Ruine, als ihnen von den in der Nähe lagernden Trollen Bill, Tom und Bert mehrere Ponys gestohlen werden. Als Bilbo versucht, die Ponys zurückzuholen, wird er entdeckt, und auch seine Gefährten werden beim Versuch, ihn zu retten, gefangen und sollen den Trollen als Mahlzeit dienen. Als sich die Trolle über die Zubereitung ihrer Beute streiten, erkennt Bilbo seine Chance und schafft es, Zeit zu gewinnen, bis Gandalf zur Rettung eintrifft und mithilfe des Lichts der aufgehenden Sonne die Trolle versteinern lässt. Im Lager der Trolle finden die Abenteurer neben Gold auch die Elbenschwerter Glamdring für Gandalf, Orcrist für Thorin und ein Kurzschwert für Bilbo, das später als Stich bekannt werden soll.

Unterdessen entdeckt der Zauberer Radagast der Braune im Düsterwald, dass sich eine dunkle Macht erhoben hat und den Wald und alle Tiere vergiftet. Er eilt zur alten Festung von Dol Guldur und sieht sich dort mit dem Geist des Hexenkönigs von Angmar und einem wiedererweckten Nekromanten konfrontiert. Radagast eilt daraufhin Gandalf entgegen und übergibt ihm zum Beweis die Morgulklinge des Hexenkönigs. Als Azogs Orks und Warge die Zwerge angreifen, lenkt Radagast sie ab. Als auch die Elben von Bruchtal unter der Führung von Elrond eingreifen, gelingt den Reisenden die Flucht ins verborgene Bruchtal.

Trotz der Feindseligkeit der Zwerge gegenüber dem Volk der Elben (insbesondere vonseiten Thorins, nachdem die Elben unter Thranduil die Zwerge bei Smaugs Überfall im Stich gelassen hatten) wird die Gruppe im Haus des Elbenfürsten freundlich bewirtet, und Elrond hilft bei der Entzifferung der Karte des Einsamen Bergs von Thorins Großvater. In Bruchtal trifft Gandalf auf die anderen Mitglieder des Weißen Rats, den Obersten seines Ordens, Saruman den Weißen und die Elbenherrin von Lothlórien, Galadriel. Gandalf überbringt die Kunde von Radagast, dass ein Nekromant sich erhebe, doch Saruman weist dieses Ereignis als unbedeutend zurück. Lediglich Galadriel schenkt ihm Glauben, und obwohl sie und Elrond die Expedition der Zwerge aus verschiedenen Gründen nicht gutheißen, lassen sie die Zwerge ungehindert ziehen, als diese sich auf eigene Faust wieder auf den Weg machen.

Die Zwerge und Bilbo brechen ins Nebelgebirge auf. Nachdem sie einen Kampf von Steinriesen nur knapp überlebt haben und Bilbo wegen Thorins offensichtlicher Abneigung ihm gegenüber zuerst wieder nach Hause will, werden sie in einer Höhle von Goblins gefangen genommen, einer Unterart der Orks, die sich im Nebelgebirge angesiedelt haben. Bilbo kann entkommen, stürzt aber nach einem Kampf mit einem Goblin in einen Abgrund. Hier beobachtet er das Wesen Gollum, das sich daranmacht, den mit Bilbo abgestürzten Goblin zum Abendessen zu verschleppen; dabei verliert Gollum einen goldenen Ring, den Bilbo an sich nimmt. Als sich Bilbo gegen Gollums multiple Persönlichkeit mit dem Schwert wehrt, einigen sich beide auf ein Rätselspiel: Wenn Bilbo gewinnt, will Gollum ihn zum Ausgang führen, siegt Gollum, darf er Bilbo aufessen. Bilbo gewinnt durch einen Trick, doch als Gollum bemerkt, dass er seinen „Schatz“ verloren hat, verfolgt er den Hobbit. Der erkennt bei der Flucht zufällig, dass der Ring seinen Träger unsichtbar macht. Bilbo erhält kurz vor dem Ausgang die Gelegenheit, Gollum zu töten, aber er lässt davon ab, als er die Verzweiflung in dessen Augen erkennt. Als er daraufhin entkommt, schwört Gollum ihm ewige Rache.

Währenddessen werden die Zwerge dem Goblinkönig vorgeführt, der Azog benachrichtigen lässt und die Gruppe dann foltern will. Doch bevor es dazu kommt, erscheint Gandalf, befreit die Zwerge und tötet den Goblinkönig. Bilbo trifft seine Gefährten auf der Ostseite des Gebirges wieder und zieht mit ihnen weiter, doch Azog und seine Reiter holen sie ein und greifen an. Am Rand eines Abgrunds wird die Gruppe in die Enge gedrängt und gezwungen, sich auf den dort wachsenden Kiefern eine unsichere Zuflucht zu suchen. Als die Warge beginnen, die schlecht verwurzelten Bäume niederzureißen, stellt sich Thorin Azog zum Kampf, wird aber zu Boden gestreckt. Bilbo rettet kurzentschlossen Thorins Leben, und bevor die Orks sie töten können, kommen die von Gandalf herbeigerufenen Großen Adler den Zwergen zu Hilfe und tragen die Gefährten mit sich fort zur Bergspitze des Carrock.

Als Thorin wieder aus seiner Ohnmacht erwacht, bereut er seine früheren Zweifel Bilbo gegenüber und begrüßt ihn endlich als Freund und vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft. In der Ferne sieht die Gruppe über den riesigen Düsterwald hinweg den weit entfernten Erebor und beginnt wieder Mut zu fassen für den noch bevorstehenden Weg. Indessen fliegt eine Drossel zum Einsamen Berg und schlägt gemäß einer alten Prophezeiung, die die günstige Rückkehr der Zwerge in ihr altes Reich verheißt, an einen Stein. Durch das Echo ihrer Schläge erwacht im Inneren, unter Gold begraben, der Drache Smaug aus seinem langen Schlaf.
[rahmen2]http://78.media.tumblr.com/d027e347f884f975ddcca66afb496ca8/tumblr_my3dhnuFnM1r9ndd2o8_250.gif[/rahmen2][rahmen2]http://78.media.tumblr.com/8dc505b3616db10736e52c18a357d32e/tumblr_my3dhnuFnM1r9ndd2o1_250.gif[/rahmen2][rahmen2]http://78.media.tumblr.com/0ba3f7d4f9cf9e09cd137c5812995ef7/tumblr_my3dhnuFnM1r9ndd2o7_250.gif[/rahmen2]


Wichtige links:Bestätigung oder Ablehnung

Link zum Forum:Hier

nach oben springen

#25

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 05.04.2018 21:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Anfrage für eine Partnerschaft
Liebes Forum
wir sind das Team von BLOODLINES und möchten hiermit kurz unser Forum vorstellen, denn sehr gerne möchten wir mit euch eine Partnerschaft eingehen.

Kurz etwas zu uns: Wir sind ein TVD und TO RPG und es gibt bei uns keine feste Storyline. Als kleine Hilfe zur Orientierung setzen wir am Ende der jeweils aktuellen Staffeln der Serie an. Bei The Vampire Diaries handelt es sich natürlich um das Ende der 8. Staffel.

Doch bei uns läuft alles ein wenig anders ab. Ihr findet hier nicht die typische Bewerbung wie sonst. Bei Bloodlines meldet ihr euch einfach an und erhaltet dann einen weiteren Einblick in unser Forum. Dort findet ihr dann eine Steckbriefvorlage welche einfach zu kopieren ist. Dann einfach ausfüllen, Thema erstellen und nach dem OKAY der Admins werdet ihr für das komplette Forum frei geschaltet. Natürlich solltet ihr zuvor unsere Liste durchgehen und schauen wer frei und vergeben ist.

Wir freuen uns.
Euer Team von BLOODLINES

nach oben springen

#26

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 07.04.2018 14:23
von Shades of LA
avatar

Pssst...Hey ihr!...ja, genau ihr!


Ihr seht als könntet ihr Freunde gebrauchen, Verbündete um genauer zu sein. Wie der Zufall so will sind auch wir auf der Suche nach Verbündeten und da seit ihr uns regelrecht ins Auge gesprungen.
Bestimmt bekommt ihr das oft zu hören, aber wir würden echt gern euer Partner werden.

Natürlich wollt ihr sicher zuerst noch etwas über uns erfahren. Kein Problem, hier sind die wichtigsten Fakten.


Wir sind ein neueröffnetes FSK18 Real Life Rollenspiel Forum, dass in Los Angeles spielt. Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung und im Romanstil. Unser Team arbeitet schon lange zusammen und wir sind stets bemüht uns zu verbessern.
Eine feste Story gibt es keine, aber das ist auch nicht notwendig, da das Leben die besten Geschichten schreibt! Also ob nun Model, das hoch hinaus will oder angehender Anwalt, der eigentlich etwas anderes aus sich machen wollte, jeder ist Willkommen!

Liebe Grüße,
das Team von Shades of Los Angeles



Hier nun noch unsere wichtigsten Links!
Die RegelnDer BestätigungsbereichDas Gästebuch

nach oben springen

#27

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 14.04.2018 14:45
von Insane
avatar



Weggefährten sind wertvoll...
Es ist immer einfacher einen Weg gemeinsam zu beschreiten.
Möchtet ihr ein Stück mit uns gehen?
Oder wie Emily Elizabeth Dickinson einst zu sagen pflegte:

"Jedesmal, wenn eine Sache zum ersten Mal geschieht, gibt sie einen kleinen Teufel frei."




Wenn die Schatten der Hochhäuser in der Dunkelheit
verschwinden und selbst der Mond nicht mehr die
dunklen Gassen von New York City erhellen kann,
dann ist es Zeit die nächtlichen Straßen zu verlassen
und die Türen fest zu verriegeln. Denn sie werden kommen.
Die Wesen der Nacht. Gestalten, welche es nur in Albträumen
zu geben scheint. Ihr Kampf? Ein ständiger Wettstreit zwischen
Gut und Böse. Ihr Einsatz? Das eigene Leben. Ihre Hoffnung?
Die Liebe, welche noch nicht von Macht zerfressen ist.

Wo wirst du sein, wenn das Licht der Sonne schwächer wird
und die Straßenlaternen ihren Dienst antreten?
Wirst du nach Hause gehen, wie ein rechtschaffener Bürger,
in der Hoffnung, dass die Welt morgen noch genauso aussieht
wie sie es heute tat? Oder bleibst du stehen und streifst deine
Tarnung ab, die du dir zugelegt hast? Wer wirst du sein?
Ein Vampir, eine Walküre oder gar ein Dämon?
Vielleicht bist du eher der Magiertyp
oder vielleicht doch ein Lykae?
Vielleicht bist gerade du jene Person,
die den entscheidenden Funken entstehen lässt,
welches das Feuer entfacht...Tauch ein in unsere Welt...



Wir sind ein Fantasy-RPG FSK 18 und spielen nach Ortstrennung in der aktuellen Zeit.
Wir würden uns über deinen Besuch freuen und wer weiß,
womöglich zieht dich eines unserer Wesen in deinen Bann.


http://www.covenantny.de/


nach oben springen

#28

RE: Eure Nachbarschaftsanfragen

in Eure Nachbarschaftsanfragen 16.04.2018 14:40
von Nightqueen
avatar

Hallo

liebes Forum,

wir schicken euch einmal unsere Partneranfrage und freuen uns auf eine positive Rückmeldung. Wir hoffen das ihr uns natürlich eure Daten mitsamt Storyline zur Verfügung stellen würdet für unsere Partnerseite damit euch interessierte User finden können. Genug der Rede...xd Hier unsere Daten:

Storyline:
Vor 25 Jahren schien das Ende der Welt gekommen zu sein als plötzlich die Dämonen & die Engel miteinander um die Vorherschaft kämpften. Andere Wesen hielten sich lieber heraus auch wenn sie natürlich auch ihren Anteil wollten aber so lange diese beiden Wesensheiten miteinander kämpften wollten sie abwarten. Die Menschen selbst ahnten nichts von dem ganzen Krieg auch wenn viele von ihnen mithineingezogen wurden als körperliche Hüllen für beide Seiten. Nach 10 Jahren Kampf siegten die Dämonen mit großen Verlusten aber sie hatten den Krieg gewonnen. Die Engel geschlagen und mit gleichfalls großen Verlusten akzeptierten die Niederlage und unterschrieben den Friedensvertrag mit ihren Gegner. Sie zogen sich in den Himmel zurück und überließen vorläufig den Dämonen die Vorherrschaft. Mit den anderen Wesen wurden ebenfalls Verträge geschlossen die bestimmte Länder erhielten um dort ihr Leben leben zu können. Die Dämonen selbst behielten den ganzen amerikanischen Kontinent für sich selbst. Seit diesen Moment herrscht ein vorläufiger Frieden.

15 Jahre später ist immer noch auf den amerikanischen Kontinent alles in Ordnung. Die Einwohner leben zwar damit das sie wissen in welcher Situation sie leben doch sie haben sich damit arrangiert. Notgedrungen auch wenn sie wissen das es manche Personen gibt die durch Dämonen leiden. Aber wenigstens leben sie alle im Frieden. Einige Städte auf diesen Kontinent sind neutrale Orte. Wo sich die anderen übernatürlichen Wesen aufhalten dürfen wie New Orleans.

New Orleans. Hauptstadt der Dämonen. Eine wunderschöne Stadt mit Kultur, Sehenswürdigkeiten, einer Esskultur die ihresgleichen sucht, die Musik und das Geheimnisvolle. Viele Touristen lieben den Kontrast der Stadt und kommen gerne in diese während die Bewohner selbst ihren Leben nachgehen. Der Großteil der Bewohner wissen woran sie sind und leben trotzdem ihr Leben weiter. Natürlich wissen sie was im Hintergrund los ist aber sie versuchen sie auch zu ignorieren.

Für übernatürliche Touristen gilt in allen Städten sowie natürlich an den neutralen Orten ein einziges Gesetz damit auch weiterhin Recht & Ordnung herrscht:

“Du bist willkommen doch brichst du die Neutralität dieser Stadt wird dein Ende kurz & schmerzlos sein.”

Und man kann den Dämonen glauben das sie gnadenlos sind gegenüber jenen die ihre Städte die Neutralität verletzen. Viele von ihnen verschwinden für immer und kehren nicht mehr zurück. Diejenigen die Wissen haben könnten die die Dämonen wollen enden meistens eher an Orten wo man sie befragt bis sie brechen.

Offensichtlich wirkt alles in Ordnung doch seit kurzem scheint es überall in manchen Ländern zu rumoren. Gerüchte und Ereignisse machen die Runde. Scheint die Weltherrschaft des Übernatürlichen zu Ende zu gehen? Oder ist das nur ein weiterer Auftakt zu einem weiteren Krieg? Keiner weiß es und am allerwenigsten die Dämonen die die Welt beherrschen.


Sonstiges:
Was nun passiert liegt in eurer Hand. Bekämpft ihr die Vorherrschaft der Wesen? Akzeptiert ihr diese oder seid ihr gar selbst ein Wesen? Was auch immer ihr tun wollt könnt ihr tun doch bedenkt das jede Entscheidung auch eine Konsequenz hat.

Haben wir euer Interesse geweckt und ihr habt Lust mitzumachen? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf jedes Mitglied das mit uns die Storyline erweitern & Abenteuer erleben möchte.


Eckpunkte:
➽ Dark Fantasy/Mystery Forum

➽ Crossover

➽ Serien- und Freecharakter

➽ FSK 18

➽ Szenentrennung

➽ ab 500 MPL aufwärts



[align=center]Links:
[/align] [align=center]Forum[/align]
[align=center] Wichtiges[/align]
[align=center]Bewerbungs-Area[/align]
[align=center]Partner-Area[/align]

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thiago Alvaro Sanchez
Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 51 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1546 Themen und 179760 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Cale Remi Chevalier, Ehlena Rempoon, Kyra Spring, Logan Donahey, Parker Laurent Dupin, Samuel Alexander, Thiago Alvaro Sanchez, Tyrees Johnson, William Jenkins

Besucherrekord: 39 Benutzer (25.07.2015 05:15).

disconnected SoS Lästerstube Mitglieder Online 0
Unsere Legende : Admins# Probewoche# Les Machiste# Les Arriviste# Les Princesse# Les Mutin# Bewohner# Dozenten & Leiter# Blogger# One Ice#
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen