Wir habe eine neue Storyline für die wir dringend noch Pflegepersonal für unsere Privatklinik, sowie Ärzte, Polizisten und Mafiamitglieder, Stundeten und Bewohner suchen, die sich trauen mitzumachen!

#61

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 15.07.2019 21:58
von Parker Laurent Dupin | 3.034 Beiträge

Hallo lieber Gast. Hier gibt es sicher viele Möglichkeiten und auch Anschluss. Du kannst dich gerne bewerben.
LG Parker


nach oben springen

#62

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 23.07.2019 18:32
von Dr. Prof. Mason Walsh
avatar

Name:
Dr. Prof. Mason Walsh

Alter:
36

Avatar
Miguel Ángel Silvestre



Story des Charakters
Mason ist, wie unschwer zu erkennen, italienischer Herkunft. Zumindest was das Genpol seiner Eltern anbelangt. Er selbst, hat Italien noch nie betreten. Was sich womöglich bald ändern könnte, denn mit seinen Umzug aus den Staaten ins Land der Romantik, liegt Italien nicht mehr ganz so weit weg.
*
Mason wurde in Maine geboren und lebte bis zur Aufnahme an der Uni auch dort. Seinen Uni-Abschluss absolvierte er in New York. Seinen Professor an der Harvard Univerity. Als einziges Kind seiner Eltern, wuchs er behütet und umsorgt auf, so das er ein ziemlich großes Ego hat, nur so strotzt vor Selbstbewusstsein und eine Arroganz an den Tag legen kann, wenn denn nötig, von der selbst der Präsident der Vereinigten Staaten träumt.
Dennoch ist er kein überhebliches Arschloch. Was nicht heißt, dass er nicht auch eines sein kann. Zum Vorschein kommt diese Seite jedoch nur in äußerst seltenen Momenten. So nach dem Motto: Piss mir ans Bein, dann kack ich dir in den Vorgarten. Oder so. xD
Als Jura-Professor wohl die Art 'dickes Fell' das man für diesen Job benötigt. Er wäre sicher ein excellenter Anwalt, wenn er nicht so angewidert wäre von manch Abschaum, was man dann vertreten sollte/musste. Nein, dann lieber doch sein Fachwissen weiter geben.
*
Mit dem Abschluss in der Tasche, kam dann auch der Drang nach Veränderung. Voila. France here he comes!
*
Er hatte sich wahllos in Europa beworben, viele Zusagen erhalten. Kein Wunder bei seinen Reverenzen. Allerdings hat seine Neugierde eine kleine Provence in Frankreich geweckt. Aix-en-Provence! Noch nie von gehört! Ein Grund mehr, seinen Kram zusammen zu packen.
Und da war er nun!
Frisch her gezogen und nur ein Wochenende davon entfernt, seine neue Dozenten-Stelle am örtlichen College anzutreten.


Wanted eines Mitglieds? Wenn ja, Probepost?
Nein!

Alter der Pb
Es geht auf die 40 zu!

Playerfahrung der Pb
Seit 2009

nach oben springen

#63

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 23.07.2019 18:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Willkommen und schön das du den Weg zu uns gefunden hast. Ich vetlinke die Admin mal für docj damit du nicht so lange warten musst.

@Parker Laurent Dupin @Théo Colet

nach oben springen

#64

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 23.07.2019 18:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Lieber Gast...
Wie Parker mir gerade mitgeteilt hat darfst du dich gerne anmelden. Er wird dich dann frei schalten. Ich freu mich auf dich auf der anderen Seite.

nach oben springen

#65

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 01.08.2019 19:25
von Yanis Moreau
avatar

Name
Yanis Moreau

Alter
fast 25 Jahre

Avatar
Alex Pettyfer

Story des Charakters
geboren wurde Yanis am 15.09.1992 in Saint- Tropez, mit ihm brachte seine Mutter noch seine Zwillingsschwester Gabriella zur Welt. Sie waren Zweieiige Zwillinge, Gabriella war 4 Minuten vor ihm geboren da die Zwillinge per Kaiserschnitt geholt werden musste. Yanis war ein gesunder kleiner Bursche, anders als seine Schwester hatte er Glück gehabt denn sie ist wie man erst später raus fand mit einer Nervenkrankheit geboren worden. Wie für Zwillinge üblich hatten die Geschwister eine Verbindung zu einander die nur die beiden Verstanden, Yanis wusste immer wie sie sich fühlte und umgekehrt, sie heckten gemeinsam den größten Mist aus und hielten stets zusammen. Ihre Eltern waren beides Ärzte und so verbrachten die die Kinder die meiste Zeit des Tages mit einer Nanny, eher selten kam es vor das sie die volle Aufmerksamkeit ihrer Eltern bekamen. Während der Schulzeit begannen beide sich zu verändern, Yanis begann schnell sich zu langweilen, die gestellten Aufgaben waren ihm zu wider, er fühlte sich verarscht und unterfordert. die Lehrer wurden schnell darauf aufmerksam und baten die Eltern zu einem Gespräch. Es wurde darum gebeten mit Yanis einen Test zu machen wegen seiner Intelligenz, das Ergebnis war Eindeutig, der Junge war Hochintelligent mit einem IQ von 136. Mit dem Wissen konnte Yanis besser gefördert werden. er übersprang ein Paar Klassen und kam in eine Schule für Hochbegabte Kinder. Anders war es mit Gabriella, ihr ging es zunehmend schlechter, ihre Eltern wussten sich nicht mehr zu helfen und so konsultierten sie einen Spezialisten nach dem nächsten. Nach etlichen Untersuchungen und Tests wurde bei ihr die Nervenkrankheit ALS (amyotrophe Lateralsklerose) fest gestellt. Eine Krankheit die wenig Erforscht und Unheilbar ist. Trotz seiner überlegenen Intelligenz und seinem umfassenden Wissen in vielen Dingen fühlte Yanis sich zum ersten Mal hilflos. Sie Verbindung zu seiner Schwester ließ ihn ihre Qualen mit erleiden, mit der Zeit wurde es erträglich war aber nie ganz weg. Der Junge stürzte sich auf seine Schulischen Leistungen, hatte ein Ziel vor Augen, er wollte Studieren und in die Forschung gehen, so Gott will würde er es schaffen eine Möglichkeit zu finden seiner Schwester die Heilung zu verschaffen ehe sie aus dem Leben scheiden würde. Im Alter von 15 Jahren kam Yanis nach Aix-en-Provence und besuchte dort die Uni, er stürzte sich auf sein Studium. Im Hauptfach hatte er Neurobiologie gewählt, der Fachbereich in dem er später in die Forschung gehen wollte. Trotz der Entfernung war seine Gabriella immer bei ihm, in seinen Gedanken. Die Geschwister telefonierten täglich mit einander und obwohl Gabriella ihm weiss machen wollte das alles gut war wusste Yanis das sie immer weniger an ihrem Leben fest halten wollte. Er versuchte sie aufzumuntern, erzählte ihr das sie durchhalten sollte und das er eine Möglichkeit finden würde. All seine Worte hatten nichts gebracht denn Yanis bekam den befürchteten Anruf seiner Eltern das Gabriella sich umgebracht hatte. Der Anruf war nicht wirklich eine Überraschung für ihn denn ihre Verbindung machte es ihm Möglich zu wissen wie es ihr ging. Nach ihrem Ableben war die Verbindung nicht weg aber er fühlte sich unvollständig, Leer. Yanis fiel in ein Loch, allen gegenteiligen Worten zum Trotz hatte der Junge das Gefühl versagt zu haben. Er schmiss sein Studium und zog sich zurück. Seine Trauer hat ihn lange Zeit gefangen gehalten, nichts und niemand vermochte ihn aufzumuntern. Er stürzte sich von einem one Night Stand in den nächsten, da war es ihm auch egal ob Mann oder Frau. Hauptsache er konnte für den Moment vergessen. Alkohol und Drogen waren seine Ständigen Begleiter, seine besten Freunde. Seine Eltern wollten nicht länge dabei zusehen wie sie auch ihren Sohn verloren also machten sie kurzen Prozess und schickten ihn auf Entzug und zu einer anschließenden Therapie um den Tod seiner Schwester zu verarbeiten. Nach anfänglichem weigern schaffte er den Entzug und machte auch eine Therapie. Er ließ sich ein Kreuz auf die Brust tätowieren welches für sie steht. Mit dem nötigen Kleingeld und dem ein oder anderen Behördengang ließ Yanis sich einen Zweitnamen geben. eine Abgewandelte Form von Gabriella sollte es sein, weshalb er nun Yanis Gabriel heißt, um seine Schwester in Ehren zu halten. Er wollte das sie Stolz auf ihn ist und so schrieb er sich ein weiteres Mal in der Uni in Aix-en-Provence ein um sein Studium zu beenden und später in die Forschung zu gehen um anderen Menschen helfen zu können. Eine Weile lebte er in Aix-en-Provence, er lernte ein Paar Leute kennen und gerade als er sich einlebte stand der Aufbruch an. Er musste zurück nach Saint Tropez gehen, der Abschied von seinen neuen Freunden fiel ihm sehr schwer. Das Studium konnte er dort nicht so fort führen wie er es gern gehabt hätte, ein Jahr verschenkte Zeit in denen er nicht voran kam. Immer wieder spielte er mit dem Gedanken wieder nach Aix-en-Provence zurück zu kehren und sein Studium weiter zu führen. Die Forschung entwickelte sich vor seinen Augen stetig weiter, nur er konnte daran nicht teilhaben. Es blieb Yanis nur noch diese eine Chance, er meldete sich erneut in der Uni in Aix-en-Provence an und reiste an kaum das er die Bestätigung bekam.

Wanted eines Mitglieds? Wenn ja, Probepost?
Nein

Alter der Pb
ü30

Playerfahrung der Pb
Einige Jahre

nach oben springen

#66

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 01.08.2019 19:42
von Parker Laurent Dupin | 3.034 Beiträge

Welcome back Yanis. Du kannst dich registrieren. LG Parker


nach oben springen

#67

RE: Hier könnt ihr euch bewerben

in Charakterbewerbung 01.08.2019 19:59
von Théo Colet | 9.324 Beiträge


Ihr habt Euch entschieden, bei uns dabei zu sein?

Dann füllt doch bitte einfach die unten stehende Vorlage vollständig aus und postet sie hier!
Lest Euch die Regeln gut durch und schaut Euch die Avatarliste an, ob euer Wunschava noch frei ist.
Aber auch unsere Gesuche sind interessant, vielleicht ist dort etwas für dich dabei?
Wir freuen uns über jedes einzelne Mitglied und kümmern uns dann sobald wie möglich um deine Bewerbung. Jedoch bitten wir dich etwas Verständnis aufzubringen, wenn es mal länger dauern sollte.

Nach der Anmeldung seid ihr erst einmal Anwärter für eure Verbindung und müsst zunächst eine Aufnahmeprüfung playen. Diese wird im Over statt finden.

Liebe Grüße,
das The Shades of Souls -Team


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
[center][b]Name :[/b]

[b]Alter :[/b]

[b]Avatar :[/b]

[b]Story des Charakters :[/b]

[b]Wanted eines Mitglieds? Wenn ja, Probepost? :[/b]
 
[line]


[b]Alter der PB :[/b]

[b]Playerfahrung der PB :[/b]
[/center]
 


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Yanis Moreau
Besucherzähler
Heute waren 85 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 136 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1713 Themen und 199687 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Daan van Alden, Lucky Blue Pletts, Parker Laurent Dupin, Sunny Black Pletts, Théo Colet

Besucherrekord: 56 Benutzer (10.09.2019 21:05).

disconnected SoS Lästerstube Mitglieder Online 0
Unsere Legende : Admins# Probewoche# Les Machiste# Les Arriviste# Les Princesse# ohne Verbindung# Les Mutin# Bewohner# Dozenten & Leiter# Blogger# One Ice#
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen